Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz Center for Science and Society
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz Center for Science and Society
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Brückenprojekte

Mit den interdisziplinären Brückenprojekten verfolgt das Forschungszentrum Wissenschaft und Gesellschaft vorwiegend zwei inhaltliche Ziele: Erstens sollen die Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft interdisziplinär beforscht, zweitens systematische Verbindungen von Hochschul- und Wissenschaftsforschung entwickelt werden. Gefördert werden Projekte, die neben diesen beiden Zielen mindestens eine der vier Forschungsachsen des Zentrums (Epistemologie, Legitimation und Normativität, Funktionale Differenzierung, Soziale Differenzierung) aus mindestens zwei disziplinären Perspektiven untersuchen. Besonders begrüßt werden Projekte, die fakultätsübergreifend konzipiert sind.
Anträge auf Förderung eines Brückenprojekts können von Vollmitgliedern und von assoziierten Mitgliedern (Hochschullehrer/innen) in Kooperation mit einem Vollmitglied gestellt werden. Ebenfalls können Angehörige der Leibniz Universität Hannover, die keinen Mitgliedsstatus im Zentrum haben, gemeinsam mit einem Vollmitglied einen Antrag stellen. Die Projekte sind von mindestens zwei Antragsteller/innen aus mindestens zwei Disziplinen zu beantragen.
Im Januar 2017 werden die ersten Brückenprojekte starten und auf unserer Homepage vorgestellt.

Zu den Förderrichtlinien gelangen Sie hier.