Forschungsprojekte

LAUFEND

BMBF Projekt: "Q-KNOW - Relationale Qualität -Qualitätsentwicklung durch kollaborative Netzwerke und Kollaborationsportfolios"

Das Projekt geht der Frage nach wie die Qualitätsentwicklung in der Wissenschaft durch
Kooperationen vorangetrieben werden kann. In einem Mixed-Methods-Design wird dazu
empirisch analysiert wie sich die Kooperationen von Organisationen, die wissenschaft­liches
Wissen produzieren, sich im Zeitverlauf entwickelt haben; welchen Anteil und Einfluss interorganisationale Kooperationsnetzwerke daran haben, welche Kooperations­portfolios
von wissensproduzierenden Organisationen in Deutschland entstanden sind und wie diese
für die wissenschaftliche Qualitätsentwicklung auf Organisationsebene genutzt werden und
zukünftig noch besser genutzt werden können.( 01.06.2019 - 30.06.2022) (BMBF)

 


ABGESCHLOSSEN

„MOOCs after the Goldrush: Welchen Einfluss haben offene digitale Lehrformate auf Anbieterstruktur und Geschäftsmodelle in der tertiären Bildung (MOOC AG)“, (10/2017–03/2019), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

„Practice and Prerequisites of International Collaborative Research“, Anforschung, (02/2016–12/2017), INCHER-Kassel Innovationsfond

„Potential und Beschäftigungsbedingungen des wissenschaftlichen Nachwuchses“, (06/2015–03/2016), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

„Indikatorenmodell für die Bildungsberichterstattung zum wissenschaftlichen Nachwuchs“, (10/2013– 09/2014), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

„Institutioneller und Organisationaler Wandel von Deutschen Universitäten: Eine Organisationssoziologische Analyse auf der Basis von Organigrammen“, (01/2012–10/2012), Innovationsfond der Universität Kassel

„Forschung an deutschen Hochschulen und deren Bedeutung für den Innovationsstandort Deutschland“, (11/2010–04/2011), Expertenkommission für Forschung und Innovation (EFI)

„Change in Networks, Higher Education and Knowledge Societies“ (CINHEKS), (10/2009–12/2011), Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und European Science Foundation (ESF)